Schlagwortarchiv für: Gebäudedämmung

Aktionstag Energieberatung Konstanz

Heute erreichen Sie Projektkoordinatorin Frau Jutta Gaukler und Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn auf dem Augustinerplatz in Konstanz.

Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Wir informieren über das Energieberatungsangebot im Kreis Konstanz, und beraten zu Ihrer persönlichen Energiewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans Nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, Kraft-Wärme-Kopplung, zur Nutzung von Solartechnik oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Die Veranstaltung findet satt in Kooperation mit der Energieeinsparberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Dank Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und das Land Baden-Württemberg kann die Beratung ohne Verkaufsdruck, kostenfrei und anbieterunabhängig erfolgen.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zur Wärmewende in Ihrem Gebäude z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu Wärmepumpe, zu Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.

Wärmewende-Bürger-Sprechstunde

… immer mittwochs von 11-15 Uhr unter 07732-939-1236
erreichen Sie Energieberater Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Energiewirt (FH) Hans-Joachim Horn zu Ihrer persönlichen Wärmewende.
Bis spätestens 2040 sollen alle Gebäude in Baden-Württemberg CO2-frei mit Wärme versorgt werden. Fragen Sie zu Ihrer Wärmewende in Ihrem Gebäude, z.B. zur Umstellung der Heiztechnik hin zu einem Anschluss ans nahwärmenetz, zur Umstellung auf Wärmepumpe, zur Nutzung von Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung oder zur Verbesserung von Kälte- und Wärmeschutz.